Veröffentlicht am 23.09.2015

Die Herbsttrends im Schuhhaus Schüttfort

Inhaberin Claudia Schüttfort und Azubi Vanessa Laiger zeigen die neuen Modelle für den Herbst

„Ob Sie mit hohem Absatz oder lieber mit lässigen Chelseas Boots und mit robusten Sohlen und Profilen durch den Herbst gehen, bleibt dem persönlichen Geschmack überlassen“, sagt Schuhhaus Schüttfort-Mitinhaberin Claudia Schüttfort. Trend in der Schuhmode der kommenden Saison bleiben neben Sneakern und bequemen Boots auch Stiefeletten in vielen Varianten – von elegant bis sportiv.

Neben der Trendfarbe Schwarz spielen in dieser Saison auch Bordeaux, Rot- und Sandtöne eine Rolle. Metallische Oberflächen und jede Menge Strass, Schnallen und spitz zulaufende Formen sorgen für den besonderen Pfiff, ebenso effektvolle Materialkombis, zum Beispiel mit Lack- und Velourleder. Im Schuhhaus Schüttfort wird zudem auf Komfort geachtet. „Viele unserer Modelle sind mit Wechselfußbetten ausgestattet. Auch für Menschen mit Unter- und Übergrößen haben wir ein großes Angebot, das sie während der Renovierungsphase nur drei Häuser weiter am Mohnhof finden“, so Claudia Schüttfort.

Frauen, Männer und Kinder finden im Schuhhaus Schüttfort im Sachsentor 75 die ganze Bandbreite der aktuellen Schuh-Kollektionen bekannter Markenhersteller wie Gabor, Think!, Paul Green, Clarks, Tommy Hilfiger, Remonte und Ecco. Unter schuhhaus-schuettfort.de kann man vorab schnuppern und sein Lieblingsmodell reservieren.

zurück zur Übersicht